Montag, 30. März 2009

Justizskandal: Ministerin verpasst Maulkorb!

Bayerns Justizministerin hat viel zu tun, ein Skandal in der Nürnberger Justiz jagt den andern. Und die unbequeme Christa Naas geht damit an die Öffentlichkeit. Da sollte ihr ein Maulkorb verpasst werden.

Mehr ...

Jagd nach Phantom

Jahrelang suchte die Polizei bundesweit nach dem Phantom, weil DNA-Spuren an über 40 Fällen auftauchten. Aber dieses Phantom existiert gar nicht, eine Riesenpanne!

Mehr ...

Sonntag, 29. März 2009

Multimilliardär Würth und seine neue Yacht

Aus dem Archiv, 28. März 2009Der Multimilliardär Reinhold Würth kauft sich in den Niederlanden eine 85 Meter lange Luxusyacht. Mit einer VIP-Suite, vierzehn Luxuskabinen und 9.000 PS. Zum Stapellauf hatte er Gäste eingeladen. Aber das Fest sollte diskret verlaufen - aus Angst vor einer Neiddiskussion. Billig ist so eine Schiffchen nicht!


Dabei ist Würth wegen Steuer-hinterziehung vorbestraft und musste 3,5 Millionen EUR zahlen. Deshalb ist Würth sauer auf die Bundesrepublik und wandert aus, nach Salzburg in Österreich. Und Steuerstrafe und Kauf des Schiffchens, das reißt schon Löcher in den Geldbeutel.

Also werden die Gehälter seiner Angestellten um fünfzehn Prozent gekürzt und 1.250 Mitarbeiter von 5.000 in Kurzarbeit geschickt. Das müssen wir ja verstehen, irgendwie muss Würth in diesen rauen Zeiten auch wissen, wo er bleibt. Er will sich schließlich auch mal was gönnen!

Das mit der Steuerstrafe scheint ihm jetzt gewaltig zu stinken. Dazu befragt, sagte er: "Wenn ich jünger gewesen wäre, hätte ich mich vor Gericht gewehrt. Aber ich bin bald 74 und da denkt man dann: Komm' mach das. Sonst hast Du permanent Prozess und Presse."

Also von Reue nicht die Bohne.

Quellen: Welt und nochmal die Welt


Vibrant Curiosity

Hochgeladen am 28.07.2011 von Kjell Johnsson

Übernommen von Over-Blog

CSU und der Gesundheitsfonds

Bayerns Gesundheitsminister Markus Söder fordert die Abschaffung des Gesundfonds, dem Lieblingskind der Bundeskanzlerin.

Mehr ...

Vorausschau für den 29. März 2009

Astrologisch-schamanisches Tageshoroskop für 29.03.2009

Samstag, 28. März 2009

Roboterrobbe für Kranke

Auf der Pflegemesse wurde eine Roboterrobbe gezeigt, ein programmiertes Spielzeug für Demenzkranke.

Mehr ...

Schlagzeilen

Eine Schlagzeile verkündet "ungebrochene Kaufkraft", der zugehörige Artikel berichtet das Gegenteil. Was für ein Journalismus ist das?

Mehr ...

Freitag, 20. März 2009

Montag, 16. März 2009

20 Millionen EURO

Klaus Zumwinkel lässt sich seine Pensionsansprüche auszahlen: 20 Millionen EUR im Stück. Der Zorn der Normalverdiener wächst. Wer zündelt da an der sozialen Bombe?

Mehr ...

Samstag, 14. März 2009

Füchse und Hyänen in Leipzig

Einst verkaufte Leipzig die Straßenbahnen an einen US-Investor, und unterschrieb, dass der Wert erhalten bleibe. Jetzt darf altes Zeug nicht verschrottet werden, sondern muss betriebsbereit sein ...

Mehr ...

ZOS KIA CULTUS

Eine Frau meint, dass "Zos Kia Cultus" etwas mit "Kiat" zu tun hat. Hat es nicht, einige Chaos-Magier bauen drauf auf.

Mehr ...

Vorausschau für den 15. März 2009

Astrologisch-schamanisches Tageshoroskop für 15.03.2009

Mehr ...

Freitag, 13. März 2009

Warum?

Erst Erfurt, dann Emsdetten und jetzt Winnenden, insgesamt 31 unschuldige Menschen mussten sterben, weil ein ehemaliger Schüler im Amoklauf wild um sich schoss.

Mehr ...

Vorausschau für den 14. März 2009

Astrologisch-schamanisches Tageshoroskop für 14.03.2009

Mehr ...

Sonntag, 8. März 2009

Von den Franzosen lernen!

Zwei Kassiererinnen, eine in Deutschland, die andere in Frankreich. Beide sollen einen Kleinstbetrag unterschlagen haben. Beide klagen. Mit unterschiedlichem Ausgang!

Mehr ...

Geomantie: CAUDA DRACONIS - Der Drachenschwanz

Kiat erläutert eine der sechzehn geomantischen Figuren: CAUDA DRACONIS - Der Drachenschwanz.

Mehr ...

Sprüche des Tages

Der Ministerpräsident Bayerns und seine Sozialministerin sind gegen den Gesundheitsfonds. Ob sie sich durchsetzen?

Mehr ...

Vorausschau für den 8. März 2009

Heute wechselt der Merkur in das Zeichen der Fische. Dort ist der Mond im Exil, andere sagen auch, in der Verbannung.

Normalerweise steht Merkur für den Intellekt, für Ideen und Planungen, geistige Entwicklung und gute Nachrichten.

Mehr ...

Dienstag, 3. März 2009

ATU und die "Heuschecken"

Der Gründer von ATU, Peter Unger, verkaufte 2002 seine Firma an Doughty Hanson, einen Finanzinvestor. Unger zählt heute zu den Superreichen. Sei es ihm gegönnt. Aber ...

Mehr ...

Vorausschau für den 4. März 2009

Astrologisch-schamanische Vorausschau für den 4. März 2009

Mehr ...

Montag, 2. März 2009

Zucker nicht gleich Zucker

Die Nahrungsmittelhersteller ersetzen Kristallzucker immer häufiger durch Fruktose. Damit gibt es jedoch viele gesundheitsschädliche Nebenwirkungen.

Mehr ...

Geomantie: POPULUS - Das Volk

Kiat erläutert eine der sechzehn geomantischen Figuren: POPULUS - Das Volk.

Mehr ...

Etappensieg

Nach der Demonstration von über 3.000 enttäuschten Bürgern bleibt das Krankenhaus Feuchtwangen weitere zwei Monate offen: ein Teilerfolg. Wir sind das Volk!

Mehr ...

Vorausschau für den 3. März 2009

Astrologisch-schamanische Vorausschau für den 3. März 2009

Mehr ...