Montag, 31. Januar 2011

Zugunglück - Wer ist schuld? - Blog von Kiat Gorina

Das Zugunglück in Sachsen-Anhalt ist schrecklich, sehr schrecklich! Viele Menschen fragen, wie so etwas passieren konnte? Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Lokführer des Güterzuges. Er soll sich ja in der zweiten Lokomotive aufgehalten haben ...

GLOSSE: S21 Gegner - nicht kleinzukriegen - Blog von Kiat Gorina

Da haben die Befürworter von S21 bereits frohlockt: Mit den Schlichtungsgesprächen haben wir den Gegnern von S21 die Luft aus den Segeln gestrichen! Jetzt stellt sich raus, dass die Gegner nur Luft geholt haben.

Tageshoroskop und Vorausschau für 01.02.2011 - Blog von Kiat Gorina

Astrologisch-schamanische Vorausschau und Tageshoroskop für 01.02.2011 - völlig kostenlos!

Samstag, 29. Januar 2011

REALSATIRE: Ein Lehrstück für die Arbeitslosenindustrie - Blog von Kiat Gorina


Immer wenn ich von "Arbeitslosenindustrie" spreche, sehen mich manche Menschen erstaunt an. Manche schütteln ihren Kopf, andere meinen "So ein Quatsch!" oder ...

Also nehmen wir doch ein Beispiel, ganz frisch aus der Presse: WELT ONLINE meldet, dass Arbeitsagenturen unter Umständen die Kosten für einen Frisörbesuch eines Langzeitarbeitslosen übernehmen.

Jetzt üben wir das mal durch, was da für Kosten dann anfallen. Nehmen wir als Beispiel den Hartz IV Empfänger Isidor Sengespeck. Isidor hat eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch bekommen. Aber er hat kein Geld mehr für den laufenden Monat. Also ruft er seinen "Berater" in der Arbeitsagentur an. "Fragen Sie in zwei Wochen wieder nach, vorher habe ich keine Zeit!" schnarrt sein Berater. "Dann ist es zu spät, das Vorstellungsgespräch findet bereits übermorgen statt", widerspricht Isidor.

"Na gut, dann kommen Sie morgen früh um acht! Und vergessen Sie nicht die Unterlagen!"

Isidor ist pünktlich bei seinem Berater. Er lässt sich alles zeigen und brummt: "Aber Haare waschen ist nicht drin, Haare schneiden ja. Ich kenne da einen Frisör, der macht das für zehn Euro. Mehr kriegen Sie nicht."

"Wo ist dieser Frisör?"

"Im Einkaufszentrum ..."

"Kriege ich dann die Fahrtkosten auch?"

"Nein, das ist vom Gesetzgeber nicht vorgesehen?"

"Aber zu Fuß bin ich da Stunden unterwegs - bei diesem Sauwetter!" 

"Na gut, ich will nicht so sein! Was kostet ein Trockenhaarschnitt bei ihrem Frisör?" 

"Vierzehn Euro"

"Gut, ich bewillige Ihnen zwölf Euro, das ist sehr großzügig, der Staat muss sparen. Und lassen Sie sich eine Quittung geben."

"Ja, ich habe da noch ein Problem", druckst Isidor, "ich habe keine passende Hose zum Anziehen, nur geflickte Jeans."

"Moment, da muss ich in meinen Dienstanweisungen nachsehen." Blätter , blätter, blätter ... "Da steht leider nichts Genaues. Ich muss da wegen Ihnen meine Team-Leiterin fragen." Der Berater greift zum Telefon - ein längeres Gespräch. Die Team-Leiterin hat zwar schon davon gehört, aber sie vergewissert sich bei ihrem Vorgesetzten. Nach einer halben Stunde steht fest: In begründeten Ausnahmefällen - aber nur in solchen - darf eine Hose für das Vorstellungsgespräch genehmigt werden.

Dann schaut der Berater auf Isidors Schuhe, alte Turnschuhe. "Also, mit solchen Schuhen können Sie da nicht auftauchen! Haben Sie keine anderen Schuhe?"

Isidor schüttelt den Kopf: "Nur noch Gummistiefel."

"Die passen doch nicht."

Der Berater ruft wieder seine Team-Leiterin an, die ruft ihren Vorgesetzten an, diesmal dauert es nur eine Viertelstunde. Dann darf der Berater dem Isidor für Schuhe weitere 30 Euro und für eine Hose nochmal dreißig Euro bewilligen ...

Diese ganze Beratung hat eine Stunde gedauert. Jetzt rechnen wir mal nach:

  • Was kostet eine Stunde dieses Beraters für den Steuerzahler?
  • Was kostet eine halbe Stunde der Team-Leiterin für den Steuerzahler?
  • Was kostet eine halbe Stunde des Vorgesetzten für den Steuerzahler?

Allein die Personalkosten dieser drei Beschäftigten der Agentur sind höher als die 72 Euro, die Isidor erhält, um beim Vorstellungsgespräch halbwegs passabel auszuschauen.

So, das ist ein Einzelfall. Wieviele solche Fälle gibt es dann bundesweit? Viele! Und diese Fälle verursachen mehr Personalunkosten, als dem Steuerzahler lieb sein kann.

Geht es auch billiger? Sicher! Isidor bekommt ein bedingungsloses Grundeinkommen. Er will sich bewerben und will vorher zum Frisör gehen. Da sein Grundeinkommen ihm das ermöglicht, ohne dass er vorher Fastentage einlegen muss, braucht er keinen Berater.

Damit wird für solche Fälle ein Berater überflüssig. Soviel zu dem Argument: "Das Grundeinkommen ist nicht finanzierbar!"

Zum Abschluss noch ein weiterer Wahnsinn - diesmal aus dem Jobcenter Braunschweig:


Veröffentlicht am 13.01.2011 von LaberrhabarberPF

Übernommen aus Over-Blog

Freie Energie? (Video) - Blog von Kiat Gorina

Ein Landwirt setzte 30.000 Euro in den Sand, weil er einem Erfinder glaubte, der aus freier Energie Strom erzeugen wollte. Er hat angeblich elektrischen Strom von 3.000 Ampere erzeugt ...

Freitag, 28. Januar 2011

Skandal um Gorch Fock und Spiegelfechter - Blog von Kiat Gorina

Jens Bürger hat im Spiegelfechter "Gorch Fock in schwerer See" geschrieben. In einem Kommentar habe ich im Spiegelfechter geantwortet, Kommentar nr. 84. Oje, da habe ich wohl manche männlichen Leser in ihrer vermeintlich Männlichkeit verlätzt.

Bloggerskandal: Pallenberg lässt die Katze aus dem Sack - Blog von Kiat Gorina

Wieso machen Blogger da mit? Nun, es gibt nicht wenige Blogger, die mit ihren Blogs Geld verdienen und mitunter davon leben wollen. Dann sind sie für solche Angebote vielleicht empfänglich.

Donnerstag, 27. Januar 2011

Spiegelfechter und Gorch Fock - Blog von Kiat Gorina

Heute stieß ich auf meiner Rundreise durch das Netz auf Spiegelfechters Artikel "Gorch Fock in schwerer See" , um es vorweg zu nehmen, mir ist dieser Artikel zu sehr idealisiert.

Schleichwerbung und Blogs - Blog von Kiat Gorina

Für mich sind Blogs eine feine Sache - meistens. Da kann ich schreiben, was ich in den Medien vermisse, ich kann meine eigene Meinung verteten und veröffentlichen. Und bisweilen erhalte ich Zuschriften von Leserinnen und Leser.

Afghanistan und die Gewissensfreiheit der Parlamentarier - Blog von Kiat Gorina

Deute Soldaten kämpfen in Afghanistan, manche sterben. Zwei Drittel der deutschen Bevölkerung ist gegen diesen Krieg. Dennoch "kämpft" Deutschland weiter. Der Abgeordnete der Grünen, Christian ströbele, will eine Rede dazu halten, die er nicht halten darf.

GLOSSE: Der Gelbe Guido und die Menschenrechte in Ägypten - Blog von Kiat Gorina

Guido, in Personalunion Chef der Gelben und Witze-, pardon, Vizekanzler und Minister im Außenamt, reiste nach Ägypten. Oder machte er dort Urlaub?

Tageshoroskop und Vorausschau für 27.01.2011 - Blog von Kiat Gorina

Astrologisch-schamanische Vorausschau und Tageshoroskop für 27.01.2011 - völlig kostenlos!

Mittwoch, 26. Januar 2011

Mongolei - Gibt es da auch Pfarrer? (Video) - Blog von Kiat Gorina

Es gibt Leute, die haben sehr engstirnige Vorstellungen von anderen Ländern. Nach ihrer Meinung muss es in fremden Ländern genauso zugehen wie in Deutschland.

Polizei und Beseitigungsgewahrsam in Stuttgart

"Programm “Stuttgart 21? (S21): Seit heute morgen früh kesselt die Polizei Stuttgarter ein, die vor dem alten Hauptbahnhof gegen die laufenden Bauarbeiten der Bahn AG protestieren. Dabei wurden nicht nur Teilnehmer einer Blockade eingekesselt, sondern teilweise auf dem Gehweg stehende Personen durch die Polizei auf die Straße geschubst. Anschließend wurden diese dann eingekesselt mit der Begründung sie hätten die Straße blockiert. Es kam zu willkürlichen Maßnahmen der Polizei, die vor dem Errichten des Kessels keinerlei Aufforderung gegeben hatte die Straße vor dem Baugelände zu verlassen."

Montag, 24. Januar 2011

Tageshoroskop und Vorausschau für 25.01.2011 - Blog von Kiat Gorina

Astrologisch-schamanische Vorausschau und Tageshoroskop für 25.01.2011 - völlig kostenlos!

Probleme mit der Brustdivination (Video) - Blog von Kiat Gorina

Als ich die Geschichte über die Brustdivination einlesen wollte, da stolperte ich immer wieder über dieses blöde Wort. Ich brauchte mehrere Versuche ... und musste immer wieder über mich lachen.

Gemeines Fake mit Homepage ASTROGENITAL - Blog von Kiat Gorina

Katharina schrieb in einem Kommentar zu meinem Artikel Brustdivination und nannte einen Link. Da bietet eine Dame Astrologie durch Untersuchung von Penis und Vulva an ...

Samstag, 22. Januar 2011

Tageshoroskop und Vorausschau für 23.01.2011 - Blog von Kiat Gorina


Astrologisch-schamanische Vorausschau und Tageshoroskop für 23.01.2011 - völlig kostenlos!

SMS-Moderatorin (Video) - Blog von Kiat Gorina



Ich lerne immer wieder Menschen kennen mit Berufen, von denen ich vorher nichts gehört hatte. Andererseits stelle ich immer häufiger fest, dass viele Menschen einsam sind und einen Partner suchen. 

Das nützen natürlich andere Menschen aus und kommen auf die seltensten Ideen, die sie zu Geld machen.  Gerade Männer scheinen auf solche Maschen herein zu fallen:


Hochgeladen von KiatGorina1 am 22.01.2011

Eine andere Frau erzählte mir, dass sie auch kurze Zeit als SMS-Modertorin "arbeitete". Da bekam sie mit, dass ihre Kollegin zu einem Frührentner im Rollstuhl öfters schrieb: "Ich liebe dich!" - nur um den armen Rentner zu verleiten, weiterhin fleißig SMS zu senden. Das war der Frau dann doch zu viel und sie kündigte diese "Arbeit". 

Ich fragte sie: "Woher wusstet ihr, dass der Absender im Rollstuhl sitzt und Frührentner ist?" Da antwortete sie nur knapp: "Du glaubst nicht, was wir alles wussten ..." Datenschutz gibt es heute anscheinend nicht mehr ...
besucherzhler

Freitag, 21. Januar 2011

Tageshoroskop und Vorausschau für 22.01.2011 - Blog von Kiat Gorina

Astrologisch-schamanische Vorausschau und Tageshoroskop für 22.01.2011 - völlig kostenlos!

GLOSSE: Der gegelte Verteidigungsminister - alles perlt ab - nichts bleibt hängen! - Blog von Kiat Gorina

Der Bundesverteiidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg, auch KTG genannt, da fragen sich sicher viele: Wie macht der das? Ein Skandal nach dem andern, und er muss nicht zurücktreten! Was ist sein Geheimnis?

GLOSSE: Der große Streit um die Krawatte im Bundestag! - Blog von Kiat Gorina

Wir unbedarfte Bürgerinnen und Bürger verstehen die von uns gewählten Parlamentarier nicht mehr - es geht einfach nicht mehr voran mit der Parlamenstarbeit! Woran das liegt?

An der Krawatte! Ihr glaubt das nicht? Doch, im Bundestag tobt ein Streit um die Krawatte. Da gibt es Parlamentarier, die lehnen es ab, sich eine Krawatte um zu binden! Wer in der europäischen Geschichte bewandert ist, weiß, was für Menschen Krawatten konsequent ablehnen? Das waren immer Freigeister, also höchst gefährliche Menschen! So wie heute der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad, habt ihr den mal mit Krawatte gesehen? Ja, in WIkipedia, aber das entspricht nicht der Wirklichkeit. Und ist ein Beweis dafür, dass Wikipedia auch irren kann.

Mittwoch, 19. Januar 2011

Sonntag, 16. Januar 2011

Fernheilung? - Nein Danke! (Video) - Blog von Kiat Gorina

Fernheilung ist ja bei manchen Tierheilpraktikern und - kommunikatoren sehr beliebt. Der Gesetzgeber hat Fernheilung untersagt. Mit Recht! ist meine Meinung! Und das nötige medizinische Grundwissen sollte vorhanden sein!

Dioxin-Fleisch - auch in Bayern (Video) - Blog von Kiat Gorina

Ja, Dioxin scheint ein Dauerbrenner zu sein. Bereits am 12.12.2008 veröffentlichte ich einen Artikel zu Dioxin-Fleisch aus Irland. Die Herstellung von Futtermitteln scheint eine Art Sondermüllbeseitigung zu sein ...

Freitag, 14. Januar 2011

Donnerstag, 13. Januar 2011

Schamanen-Diplom (Video) - Blog von Kiat Gorina

Da fragte mich eine Frau, was ich von einer Ausbildung an einer Schamanen-Akademie halte. Sie habe da ein Angebot. Ich habe mir das angeschaut und kam aus dem Staunen nicht mehr heraus ...

GLOSSE: Schwarz kämpft gegen Grün - Blog von Kiat Gorina

In diesem Jahr ist öfter Wahlkampf angesagt, normalerweise werben die Parteien mit Argumenten, wieso die WählerInnen gerade ihre Partei wählen sollen. Die Schwarzen in Bayern, also die CSU, wollen es in diesem Jahr anders machen:

Mittwoch, 12. Januar 2011

Dienstag, 11. Januar 2011

Kinder im Esoterikforum? - Blog von Kiat Gorina

Unlängst hat mir purusha mitgeteilt, dass auch sie im esoterikforum.de vom Bannstrahl des Moderators getroffen wurde. Ihr Vergehen: Sie hat in ihrem Artikel "Facebook" verwendet. So etwas aber auch!

Murrli und Weissi - Blog von Kiat Gorina

Immer wieder höre ich von Besuchern: "Sie wohnen aber einsam!" Haben die keine Augen im Kopf, hier wimmelt es von Mitbewohnern. Neuzugang Kater Murrli schaut aus wie eine Wildkatze und Kater Weissi, der Schmuser ....

Sonntag, 9. Januar 2011

Freitag, 7. Januar 2011

Eso-Wahn - Was es so alles gibt! (Video) - Blog von Kiat Gorina

Ein Mann sieht eine Schauspielerin im Internet und verliebt sich in sie. Er konsultiert viele Anbieterinnen in Eso-Lines. Da erfährt er, dass seine Frau bald sterben wird und er dann die Schauspielerin heiraten kann. Nur diese Prophezeiung tritt nicht ein. Da kommt er zu mir und will allen Ernstes, dass ich ...

GLOSSE: Heuchler und Brandstifter - Blog von Kiat Gorina

Da hat die Bertelsmann-Stiftung ein Papier veröffentlicht, indem festgestellt wird, dass bei der sozialen Gerechtigkeit ein großer Nachholbedarf besteht.

Erst politische von den Politikern Gesetze einfordern, die dazu führen, dass mindestens jeder neunte Deutsche unter der Armutsgrenze leben muss, mit einer Gesetzgebung, die eigentlich "offener Strafvollzug" ist, eine Gesetzgebung, die in wichtigen Punkten gegen das Grundgesetz verstößt, zum Beispiel:
die Menschenwürde der Betroffenen wird tagtäglich verletzt

Donnerstag, 6. Januar 2011

Eine Spionin? (Video) - Blog von Kiat Gorina

Immer wieder schicken mir irgendwelche Stellen irgendwelche Leute, die offenbar herausfinden sollen, was ich da treibe. Nur enttarne ich diese Menschen sehr schnell, sobald sie auftauchen. Auch mein Wolfsmix Riffel ist eine gute Hilfe, auf ihre "Menschenkenntnis" kann ich mich voll verlassen ...

Mittwoch, 5. Januar 2011

Tageshoroskop und Vorausschau für 06.01.2011 - Blog von Kiat Gorina

Astrologisch-schamanische Vorausschau für 06.01.2011

GLOSSE: Dioxin - Verdunklungsstrategen und deren Strategie - Blog von Kiat Gorina

Die Verdunklungsstrategie zur Verdunklung der Herkunft von Giftstoffen in der Nahrung

Plauderei mit Tiger (Video) - Blog von Kiat Gorina

Mein alter Lipizzaner Tiger genießt die Plauderei mit mir in der Sonne. Es ist lausig kalt, aber er hat ein dickes Fell. . Das "Gnom, hör auf!" galt meinem Maulesel, der die Kamera untersuchen wollte ...

Heute schien die Sonne auf der Koppel und Tiger wollte seine Krauleinheiten. Ginge es nach ihm, so könnte ich stundenlang an ihm herumknuddeln. Aber Marian, der Maulesel, drängt sich dann dazwischen. Und ich? Ich hänge dann dazwischen - wie der Käse in der Semmel - und muss aufpassen, dass der Kleine mich nicht in den Hintern kneift.

Sonntag, 2. Januar 2011

Samstag, 1. Januar 2011